WEchsler Memory Scale IV
Anwendungsgruppe
Erwachsene
Alter
16 - 90 Jahre
Auswertungsprogramm
Ja
Anwendungsbereich
Intelligenz, Merkfähigkeit

Wechsler Memory Scale (WMS-IV)

Gesamtsatz

ArtNr.: 3585.00
942,00
zzgl. 7% UST exkl. Versandkosten
 
Lieferzeit 1-2 Tage

Material Wechsler Memory Scale (WMS-IV)

Wechsler Memory Scale (WMS-IV)
Manual zur Durchführung und Auswertung
ArtNr.: 3585.01
108,50 €
Wechsler Memory Scale (WMS-IV)
Protokollbogen 16-69 (25)
ArtNr.: 3585.02
72,50 €
Wechsler Memory Scale (WMS-IV)
Protokollbogen 65-90 (25)
ArtNr.: 3585.03
72,50 €
WMS-IV
Zeichenheft (25)
ArtNr.: 3585.04
49,00 €
Wechsler Memory Scale (WMS-IV)
Auswertungsprogramm
ArtNr.: 3585.16
241,50 €
Wechsler Memory Scale (WMS-IV)
Vollversion 1.0 Netzwerkversion bis 3 PCs
ArtNr.: 3585.20
441,50 €
Wechsler Memory Scale (WMS-IV)
Netzwerkversion Lizenzerweiterung +1PC
ArtNr.: 3585.22
86,00 €
Wechsler Adult Intelligence Scale (WAIS-IV)
Vollversion 1.0 Netzwerkversion bis 3 PCs
ArtNr.: 3711.20
441,50 €


Ein Gedächtnistest zur Erfassung der Gedächtnisleistung von Jugendlichen und Erwachsenen im Alter von 16 bis 90 Jahren

Autor
D. Wechsler

Deutsche Bearbeitung
A. C. Lepach, F. Petermann, 2012

Durchführung
Individuell

Dauer
75 Minuten

Anwendungsbereich
Mit der vierten Version der bewährten Wechsler Gedächtnisskalen (WMS-IV) liegt eine aktuelle und neu normierte Überarbeitung der vor allem in der neuropsychologischen (Gedächtnis-)Diagnostik bewährten WMS-R bzw. WMS-III vor. Das neuropsychologische Testverfahren erfasst sowohl episodische und deklarative Gedächtnisfunktionen wie auch das Arbeitsgedächtnis und bietet die Möglichkeit, kognitive Einschränkungen mithilfe eines optionalen Screenings zu Beginn der Testdurchführung einzuschätzen. Die WMS-IV bietet grundlegende strukturelle Veränderungen und ein breites Anwendungsspektrum im Rahmen klinischer und forschungsbezogener Fragestellungen. Dies drückt sich unter anderem in einer neuen und erweiterten Normierung (16-90 Jahre) sowie in einer zusätzlichen Testversion für ältere Erwachsene (65- 90 Jahre) aus. 

Das Verfahren
Die Anwendbarkeit und Auswertung wurde im Hinblick auf die Bedürfnisse des klinischen Alltags vereinfacht. Es wurden neue Untertests eingeführt, bewährte beibehalten und modifiziert. Das visuelle Gedächtnis wird mehr fokussiert, gleichzeitig wurden konfundierende Aspekte wie visuomotorische Fertigkeiten oder sprachliche Anforderungen in visuellen Aufgaben stärker berücksichtigt.
Die zwölf Untertests können den fünf Indizes
  • Auditives Gedächtnis,
  • Visuelles Gedächtnis,
  • Visuelles Arbeitsgedächtnis,
  • Unmittelbare Wiedergabe und
  • Verzögerte Wiedergabe
    zugeordnet werden.

    Reliabilität
    Die Indexwerte weisen in allen Altersgruppen überwiegend sehr hohe Reliabilitätsmaße zwischen .88 und .98 auf.

    Validität
    Die Interkorrelationen der Untertests zu den Indizes fallen moderat bis hoch aus. Insgesamt zeigte sich trotz moderater Zusammenhänge der Untertests, dass Untertests, die ähnliche Funktionen prüfen, höher korrelieren. Faktorenanalytisch ließen sich die 3 Hauptskalen (Auditives und Visuelles Gedächtnis, Visuelles Arbeitsgedächtnis) bestätigen. Klinische Vergleichsstichproben erbrachten signifikante Leistungsunterschiede und zeigen auf, dass die WMS-IV geeignet ist, im klinischen Bereich zu differenzieren.

    Normen
    Bei einem Gesamtstichprobenumfang von N= 1.040 aus 16 Bundesländern wurden auch verschiedene klinische Subgruppen berücksichtigt. Die für Geschlecht und Bildung repräsentative Normstichprobe umfasst 812 Personen für 14 Altersstufen.

    Charakteristika und Vorzüge
  • ein im Testumfang enthaltenes Kognitives Kurzscreening zur Überprüfung des allgemeinen kognitiven Niveaus
  • leichtere und kürzere Testversion für ältere Erwachsene zwischen 65 und 90 Jahren
  • flexibler Einsatz der herkömmlichen oder kürzeren Testversion des Verfahrens nach kognitivem Leistungsstand zwischen 65 und 69 Jahren
  • Vorbeugung einer kognitiven Überforderung durch den Einsatz von Abbruchkriterien und der Möglichkeit zwischenzeitlicher Unterbrechungen
  • Auswertungssoftware erhältlich

    Der Gesamtsatz beinhaltet
    Manual (Durchführung und Interpretation), Protokollbögen 16 ? 69 (25), Protokollbögen 65 ? 90 (25), Zeichenheft (25), Stimulus-Buch I, Stimulus-Buch II, Wiedergaberaster, Musterkarten, Auswertungsschablonen, Tasche

    Kombinationspreis
    Der WMS-IV Gesamtsatz ist auch inklusive der Auswertungssoftware (Einzelplatzlizenz) erhältlich. (Sie sparen 40% gegenüber dem Einzelpreis der Software).

  • Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

    Coloured Progressive Matrices (CPM)
    39,00 €
    Coloured Progressive Matrices (CPM)
    Antwortbogen Parallelform (50 Stk.)
    50,00 €
    Coloured Progressive Matrices (CPM)
    Manual
    Autor J. C. Raven Detsche Bearbeitung S. Bulheller, H. O. Häcker Durchführung...
    64,50 €
    Wechsler Adult Intelligence Scale (WAIS-IV)
    Gesamtsatz
    Autor   D. Wechsler Deutsche Bearbeitung   F. Petermann und U. Petermann...
    1.185,00 €
    California Verbal Learning Test (CVLT)
    Gesamtsatz
    H. Niemann, W. Sturm, A. I. T. Thöne-Otto, K. Willmes Durchführung Individuell Dauer...
    165,50 €