Die Gewinner bei Pearson Clinical Assessment

Die Gewinner stehen fest: Wir gratulieren!

Willkommen 2014 und willkommen zur ersten Amtshandlung unserer Glücksfee. Ohne große Umschweife geht es zum Wesentlichen, hier kommen die Gewinner aus unserem „Adventsgewinnspiel 2013“:

 

Gutschein „Städtereisen Europa“ für zwei Personen
Frau M. Kunzmann aus K. ist die glückliche Gewinnerin einer Städtereise in Europa mit 2 Übernachtungen und Frühstück.

 

Gutschein „3 Tage Auszeit“ für zwei Personen
Frau S. Lutz aus M. ist die glückliche Gewinnerin eines Wochenendes mit 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem gastfreundlichen Stadt- oder Landhotel Ihrer Wahl.
Wir wünschen ein schönes Wochenende!

 

Warengutschein im Wert von 100,- Euro
Über einen 100,- Euro Warengutschein kann sich ab sofort freuen Herr C. Sagmeister aus Sch.

 

Warengutschein im Wert von 50,- EURO
Über einen 50,- Euro Warengutschein kann sich ab sofort freuen Herr M. Lucas aus H., Frau S. Dlugosch aus B., Frau J. Maruhn aus B. und Frau A. Eylers aus N.

 

Gutschein der PEARSON akademie im Wert von 30,- €
Auf einen 30,- Euro Gutschein für ein Seminar der PEARSON akademie freuen sich ab sofort Frau S. Galliker aus N., Frau A. Nitschke aus Sch. sowie Frau Waltraut B. aus S.

 

Wir danken an dieser Stelle nochmals für die Teilnahme und gratulieren allen Gewinnern recht herzlich. Alle Gewinner werden schriftlich von uns benachrichtigt.

 


Mister Perfect gesucht: der optimale Mitarbeiter für die freie Position …

DWP: das neue Persönlichkeitsinventar für das Talent Management

Passt Frau P auf diese Stelle? Wie tickt Herr K – passt er ins Team? Kann Frau S in ihrer Funktion als Teamleiterin ihre Fähigkeiten optimal entfalten? …

Fragen über Fragen, denen sich Entscheider immer wieder stellen müssen, um eine freie Stelle optimal zu besetzen, um den am besten geeigneten Kandidaten zu finden. Jede Position verlangt nach einem bestimmten Zusammenspiel von Persönlichkeitseigenschaften und Qualifikationen. Während Zeugnisse, Weiterbildungen, Referenzen und der allgemeine berufliche  Werdegang einen ersten Einblick in die fachliche Eignung, die „Hard Skills“, gewähren, gestaltet sich dies im Bereich der „Soft Skills“ schwieriger. Jeder Mensch besitzt Stärken und Schwächen. Doch lassen sich diese, z.B. in einem Bewerbungsgespräch, tatsächlich mit Sicherheit identifizieren? Weiterlesen


Einstellungsinterviews führen – das ist doch ein Kinderspiel – oder …?

Neues Instrument zur Verbesserung der Interviewerkompetenz auf dem Markt

Die Ressource Mensch rückt im Zusammenhang mit Schlagworten wie Globalisierung, Rezession oder Flexibilisierung von Arbeitsverhältnissen immer wieder in den Fokus moderner Personalpolitik. Personalentscheidungen, besonders auch die Auswahl von Kandidaten für vakante Positionen, sind wichtige und anspruchsvolle Entscheidungen in einem Unternehmen, die langfristig ein bedeutender Faktor für dessen Erfolg und Bestehen sind.

Weiterlesen


5DDP: Basis-Soft Skills für den Beruf erkennen

Pearson Assessment – neues Testverfahren nutzt Big Five zur Messung berufsrelevanter Schlüsselqualifikationen

  
Der Berufsalltag stellt stets neue und unterschiedlichste Anforderungen an Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Einmal abgesehen von Qualifikationen, wie der fachlichen Kompetenz bzw. dem beruflichen Werdegang, legen Unternehmen bei ihren Mitarbeitern immer stärkeren Wert auf bestimmte Persönlichkeitsmerkmale. Diese Soft Skills geben neben der fachlichen Qualifikation den Ausschlag bei der Personalauswahl oder Personalentwicklung.

 

Weiterlesen


Im Beruf: AVEM zur Erkennung von Stress und Burn-out

Persönlichkeitsdiagnostischer Test in neuer, veränderter Auflage bei Harcourt Test Services: Das im Jahre 1996 erstmals publizierte Standardverfahren zur Erkennung von Überforderung und Burn-Out bei Mitarbeitern steht seit Mai 2008 in einer dritten überarbeiteten und erweiterten Auflage zur Verfügung.

AVEM (Arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebensmuster) ist ein mehrdimensionaler persönlichkeitsdiagnostischer Test, mit dem differenzierte Selbsteinschätzungen zum Verhalten und Erleben in Bezug auf die Arbeitstätigkeit

Weiterlesen