Neu ab Juni 2018: WPPSI-IV für Kindergarten- und Vorschulkinder

Auch in diesem Jahr steht Pearson viel Spannendes bevor. So erscheint im Juni 2018 die Wechsler Preschool and Primary Scale of Intelligence – Fourth Edition (WPPSI-IV), die Neuauflage der WPPSI-III, für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter von 2;6 bis 7;7 Jahren.

Die WPPSI-IV schließt damit an den Wechsler Intelligenztest für Kinder und Jugendliche, die WISC-V (Anwendungsbereich von 6;0 bis 16;11 Jahren), an. Bei der WPPSI-IV dürfen Sie sich auf einige Neuerungen freuen. So liegen dem Diagnostikum aktuelle Normen zugrunde und die Altersspanne wurde auf 2;6 bis 7;7 Jahren erweitert. Zudem verfügt das Verfahren über ansprechende und kindgerechte Stimulusmaterialien, die eine problemlose Testdurchführung ermöglichen. Das Testverfahren hilft bei der Analyse kognitiver Stärken und Schwächen und kann zur Diagnostik von Intelligenzminderung bzw. intellektueller Hochbegabung eingesetzt werden. Die WPPSI-IV ist wie die WISC-V auf der digitalen Anwendung Q-interactive verfügbar. Darüber hinaus ist es möglich, die papierbasierte Testung digital auf der Online-Plattform Q-global auszuwerten.

>> Zum Einführungsangebot

Beachten Sie in diesem Zuge auch unser Einführungsangebot zur WPPSI-IV bis 30. Juni 2018.

Sie erhalten den WPPSI-IV Gesamtsatz + Lizenz zur Auswertungsplattform Q-global für 5 Jahre und bis 3 Nutzer + Lizenz zur Anwendung Q-interactive für 1 Jahr und 1 Nutzer für 1.199 Euro (zzgl. MwSt. & Versand) und sparen 300 € im Vergleich zu den Einzelpreisen.

Detaillierte Informationen zur WPPSI-IV finden Sie >> hier.

Wenn Sie generell Fragen zu unseren Testverfahren oder der digitalen Testung haben, hilft Ihnen unser Team vom Beratungsservice unter 069-756 146-17/-25/-32 oder per Mail an beratungsservice.de@pearson.com gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.